logo stadt

Aktuelles:

31.5.2022:

Die Maskenpflicht per Hausrecht wurde für die öffentlichen Gebäude der Stadt Ebern aufgehoben.

Seit Jahren desinfizieren wir die Einbände der Bücher nach der Rückgabe. Das werden wir auch beibehalten.

Spiele, CDs, DVDs, Gegenstände und Tonies kommen bei uns auch weiterhin eine Woche „in Quarantäne“ und werden erst danach wieder ausgeliehen.

Selbstverständlich steht Ihnen auch immer die Möglichkeit zur Verfügung, über die Onleihe E-Medien herunterzuladen und zu lesen.

 

Ihr Büchereiteam


Über uns:

In der Stadtbücherei Ebern finden Sie über 18.000 Medien.

Wir bieten Ihnen mehr als 4000 Romane, über 5000 Kinder- und Jugendbücher (davon allein über 1000 Bilderbücher), 4000 Sachbücher, 2000 Hörbücher auf CD, 1000 DVDs, über 100 Tonies und 450 Brettspiele.

Stöbern Sie hier doch mal in unserem Bestand:

Stadtbücherei Ebern, Mediensuche (findus-internet-opac.de)

Unseren Flyer mit allen Informationen über die Stadtbücherei Ebern finden Sie hier: >>Flyer<<

Mit Bezahlung unserer Jahresgebühr für 1 Erwachsenen von 6 € oder der Familiengebühr von 9 € können Sie auch unsere E-Medien nutzen.

Hier finden Sie unseren E-Medien-Katalog:

EMedien Onlinekatalog

Und die Stadtbücherei Ebern kooperiert mit anderen Bibliotheken im Landkreis Haßberge. Sie können sich also mit einem Leseausweis unserer Bücherei auch Medien aus Haßfurt, Zeil, Hofheim, Knetzgau, Untermerzbach und dem UBIZ Oberschleichach bestellen und in der Stadtbücherei Ebern abholen.

Dieser Service ist für Sie kostenlos!

Hier finden Sie den gemeinsamen Online-Katalog der Haßberge-Bibliotheken:

Gemeinsamer Katalog der Haßberge-Bibliotheken


So können Sie die Bücherei nutzen:

Wir benötigen von Ihnen für die Beantragung eines Leseausweises einen Personalausweis, Reisepass oder eine amtliche Meldebescheinigung.

Seit dem Lockdown erlauben wir auch die Anmeldung per E-Mail oder kontaktlos mit Unterlagen im Briefkasten.

Für die kontaktlose Neuanmeldung ist eine Kopie von beiden Seiten des Personalausweises notwendig.

Außerdem benötigen wir von Ihnen ein ausgefülltes Anmeldeformular, daß Sie hier herunterladen können: >>Anmeldeformular<<

Für die Anmeldung von Kindern und Jugendlichen bis zum Alter von 16 Jahren brauchen wir die Unterschrift und ein amtliches Dokument von einem Erziehungsberechtigten.

Unsere Jahresgebühren können Sie bar bezahlen oder uns per Briefumschlag im Briefkasten vor der Eingangstür zukommen lassen.

Es besteht auch die Möglichkeit, der Stadtbücherei Ebern für die Jahresgebühren ein SEPA-Lastschriftmandat zu erteilen. Dann wird ganz bequem einmal jährlich die Gebühr durch die Stadt abgebucht.

Das SEPA-Lastschriftmandat finden Sie hier zum Download:

SEPA-Lastschriftmandat Jahresgebühr Bücherei


Stadtbücherei Ebern

Kirchplatz 2

96106 Ebern

Tel.: 09531/8317

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sie finden die Stadtbücherei zentral am Marktplatz, direkt neben der Stadtpfarrkirche.

Parkmöglichkeiten: Marktplatz, im Finanzamtshof, Großparkplatz Wohnmobilstellplatz am Bahnhof, Sparkasse

Unsere Öffnungszeiten:

Montag          14 – 18 Uhr

Dienstag        10 – 13:30 Uhr und    15 – 18 Uhr

Mittwoch       geschlossen

Donnerstag    10 – 12:30 Uhr und    15 – 18 Uhr

Freitag          14 – 18 Uhr

 

Aktuelles

  • Fundsachen +

    Folgende Gegenstände wurden in der letzten Zeit als Fundsachen bei der VG Ebern abgegeben: Weiterlesen...
  • Achtung: Straßenbaustellen +

    Achtung: Straßenbaustellen Nähere Auskünfte zu Straßensperrungen und Straßenbaustellen ehalten Sie im Bauamt der Verwaltungsgemeinschaft Ebern (Frau Barthelmann, Weiterlesen...
  • Information aus dem Standesamt +

    Achtung! Die Internetseiten "kirchenaustritt24.de", "standesamt24.de" oder "standesamt.com" sind keine offizielle Seiten der Verwaltungsgemeinschaft Ebern. Beachten Weiterlesen...
  • Angerbachbrücke in der Friedrich-Rückert-Anlage wieder begehbar +

    Angerbachbrücke in der Friedrich-Rückert-Anlage wieder begehbar Ersatzmaßnahme Angerbachbrücke in der Friedrich-Rückert-Anlage Weiterlesen...
  • Wasserversorgung der Rentweinsdorfer Gruppe Umstellung/Erhöhung des Betriebsdruckes erfolgt Anfang September 2022. +

  • Bauernmarkt-Termine +

  • Webcam über den Dächern von Ebern +

    Webcam über den Dächern von Ebern Derzeit ist die Webcam am Dach der Verwaltungsgemeinschaft angebracht und zeigt den Blick über die Weiterlesen...
  • Webcam vom Storchennest in Pfarrweisach +

    Webcam vom Storchennest in Pfarrweisach Der Storch ist wieder da! Webcam vom Storchennest in Pfarrweisach! Webcam Storchennest Weiterlesen...
  • Baumöglichkeiten auf städtischen Flächen +

    In der Lützeleberner Straße in Ebern sollen neue Bauplätze entstehen. Auch im Baugebiet Stolzenrangen in Weiterlesen...
  • Schutz von Gebäuden durch Überflutung bei Starkregen +

    In Zukunft ist aufgrund des Klimawandels vermehrt mit Starkregen zu rechnen. Diese großen Regenmengen können Weiterlesen...
  • 24 Stunden Laden "Emma Tag und Nachtmarkt" +

    Vorstellung des Konzeptes "Emma Tag und Nachtmarkt" im der Sitzung des Marktgemeinderates Rentweinsdorf vom 08.11.2021 Weiterlesen...
  • Mitteilungsblatt der Verwaltungsgemeinschaft Ebern +

    Mitteilungsblatt der Verwaltungsgemeinschaft Ebern Was war, was ist, was kommt - all das lesen Sie jetzt im Mitteilungsblatt der Verwaltungsgemeinschaft Weiterlesen...
  • Das Standesamt Ebern informiert +

    Im Jahr 2022 sind Eheschließungen zusätzlich zu den allgemeinen Öffnungszeiten an folgenden Samstagen möglich: Weiterlesen...
  • Angerbachhochwasser am Freitag 9.7.21 in Ebern +

    Am Samstag nach dem außergewöhnlichen Hochwasser des Angerbachs war das große Aufräumen angesagt. Weiterlesen...
  • Luftreinigungsgeräte in Schulen +

    Aktuell gibt es im Kreis eine Diskussion, Luftreinigungsgeräte für Schulen nach dem wiederum aufgelegten Förderprogramm Weiterlesen...
  • Überhang von Ästen und Sträuchern auf öffentlichen Flächen +

    Bei Ortsbegehungen ist des Öfteren festzustellen, dass von privaten Grundstücken immer wieder Äste von Bäumen Weiterlesen...
  • Neuer Gedenkstein am Naturlehrpfad +

    Eine geschichtsinteressierte Gruppe, Anton Schmidt aus Haßfurt, Günther Vetter aus Salmsdorf und Ian Dunn aus Weiterlesen...
  • LEADER Förderperiode ist bis 2022 verlängert - Fördermittel sind noch ausreichend vorhanden +

    Die Lokale Aktionsgruppe (LAG) Haßberge e.V. informiert darüber, dass die aktuelle LEADER Förderperiode um zwei Weiterlesen...
  • Start der Biotopkartierung im Landkreis Haßberge +

    Im April begann im Landkreis Haßberge die Aktualisierung der Biotopkartierung. Weiterlesen...
  • Defibrillatoren im Gebiet der Verwaltungsgemeinschaft Ebern +

    An folgenden Orten im Gebiet der VG Ebern sind Defibrillatoren angebracht, die im Ernstfall Leben Weiterlesen...
  • Weitere Bürgersolaranlage auf der alten Schule in Bramberg +

    Auch auf dem Dach der alten Schule in Bramberg wird eine Bürgersolaranlage installiert. Weiterlesen...
  • Lademöglichkeiten für E-Autos in Ebern +

    Für eine Anfrage der Grünen im Stadtrat wurden die bestehenden und in kürze realisierten Ladepunkte Weiterlesen...
  • Wohnraum und unbebaute Grundstücke zur Verfügung stellen +

    Die Wohnsituation in Ebern ist angespannt. Bitte melden Sie leerstehenden Wohnraum. Weiterlesen...
  • Neues Baugebiet in Pfarrweisach +

    Neues Baugebiet in Pfarrweisach Die Gemeinde Pfarrweisach bietet in ihrem neuen Baugebiet "Bei der Schule" attraktive Bauplätze an. Weiterlesen...
  • Breitbandinitiative +

    Breitbandinitiative Breitbandförderung im Freistaat Bayern Der Freistaat Bayern strebt mit dem neuen Förderprogramm einen schrittweisen Ausbau Weiterlesen...
  • 1