logo stadt


Trun ist eine französische Kleinstadt mit ca. 1.270 Einwohnern im Département Orne in der Region Normandie. Die Städtepartnerschaft zwischen Trun und Ebern begründet sich auf einem Ereignis Ende des Zweiten Weltkrieges, welches Sie nachfolgend lesen können:



Der 1. "offizielle" Besuch einer Delegation aus Ebern in Trun erfolgte Anfang Mai 2018. Die 11 Teilnehmer lernten nicht nur Trun und seine Stadträte/ -rätinnen kennen, sondern auch die normannische Umgebung (Käserei, Nationalgestüt, Cidrerie) und die erschütternde Vergangenheit, die letzlich Grundlage der neuen Städtepartnerschaft ist. Ein ganzer Tag stand zur gemeinsamen Aufarbeitung der Ereignisse vom August 1944 zur Verfügung: im Küstenort Arromanches landeten Teile der Alliierten; dort konnten Museen sowie Reste eines künstlichen Hafens angeschaut werden. Anschließend wurde ein Stopp bei einer deutschen Küstenbatterie des Atlantikwalles in Longues-sur-mer gemacht. Die Schauplätze der Kämpfe im "Kessel von Falaise" standen ebenso auf dem Programm wie ein Besuch in Tournai-sur-Dives, wo Baumann und Abbé Launay die weiße Fahne schwenkten.







Der "Gegenbesuch" der Truner in Ebern fand im Mai 2019 statt. Die 9 Gäste reisten mit der Bahn an und durften am ersten Tag Ebern und seine Ortsteile kennenlernen. Dabei wurde der Fokus nicht nur auf touristische Höhepunkte gelegt, sondern auch auf öffentliche Einrichtungen, Schulen und den Austausch in administrativen Fragen. Der "Heilige Berg der Franken" musste natürlich erklommen werden. Eine Einweisung in fränkische Brauspezialitäten erfolgte ebenso wie der Genuss unserer fränkischen Bratwurst. Beim Festabend im historischen Eberner Rathaus wurde die Partnerschaft besiegelt. Ein Besuch der Weltkulturerbestadt Bamberg bildete den Abschluss des Aufenthalts - wir müssen uns ja noch etwas für die nächsten Besuche aufsparen!



Freibadinfos

Aktuelles

  • 1

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.