logo tourismus

(2) Stadtpfarrkirche St. Laurentius

Spätgotische Hallenkirche, 15. Jahrhundert, Turm mit barockem Kuppelhelm. 43 Meter hoch. Auf dem höchsten Punkt der Altstadt (270 Meter) steht das herrliche Gotteshaus, eine Mischung aus Basilika und Hallenkirche, im Grundriss unsymmetrisch. An Stelle der heutigen Kirche stand ein spätromanisch-frühgotischer Bau, der wohl ins erste Drittel des 13. Jahrhunderts zurückreichte, denn im Jahr 1232 wurde Ebern zur Pfarrei erhoben.

stadtpfarrkirche
Unter dem großen Stadtbrand 1430 hatte diese Kirche schwer gelitten. Mit dem Neubau wurde 1460 begonnen, der dann in der heutigen Form 1491 vollendet wurde. Mehrmals in den letzten Jahrzehnten wurde der Altarraum umgestaltet. Über dem Haupteingang an der Westseite blickt der hl. Laurentius, der Namenspatron der Kirche und Schutzpatron der Stadt, auf den Besucher herab.



Zurück >>>

Im Fokus "Tourismus"

  • Neuer Film: Ebern Kleinstadt mit Historischer Altstadt 2020 +

    Videoveröffentlichung mit freundlicher Genehmigung von A. Schöneberg   Weiterlesen...
  • Friedrich-Rückert-Rundgang im Eberner Anlagenring +

    Friedrich-Rückert-Rundgang im Eberner Anlagenring Friedrich Rückert - der bekannte Weltpoet gibt seit Kurzem Anreiz, den Eberner Anlagenring neu zu erkunden. 9 Gedichttafeln geben Aufschluss über Rückerts Leben und sein Wirken in der Umgebung. Am zentralen Rückert-Denkmal ergänzt eine Info-Tafel mit seinen Lebensdaten den Rundgang. Weiterlesen...
  • Mit Rosi der Natur AUSGEZEICHNET auf der Spur +

    Mit Rosi der Natur AUSGEZEICHNET auf der Spur Seit Sommer 2018 führt Rosi, unsere einzigartige Essigrosen-Dickfühlerweichwanze, durch den ehemaligen Eberner Standortübungsplatz, welcher sich seit 2004 zum artenreichen Naturschutzgebiet entwickelt hat. Nun wurden die Wanderwege als Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt ausgezeichnet. Weiterlesen...
  • 1