logo vg

Neue Unterkünfte für Mehlschwalben in Ebern

Im Rahmen des geplanten Neubaus der Landesbaudirektion in Ebern soll eine Mehlschwalbenkolonie umgesiedelt werden.

Damit das auch erfolgreich gelingt, wurde einiges unternommen. Die Fundamente wurden bereits hergestellt, Ende März kamen die ersten neuen Unterkünfte an Ort und Stelle
Rund 30 Nester sind an der Hausfassade des ehemaligen Gasthofs „Post“ zu finden, an dessen Stelle der neue Sitz der Landesbaudirektion gebaut werden soll. Die Schwalbenkolonie gilt es nun im Rahmen der naturschutzrechtlichen Auflagen zum geplanten Neubau umzusiedeln. Um einen erfolgreichen Umzug zu erreichen, wurde gemeinsam mit einem Biologen ein umfassendes Konzept entwickelt. Dabei konzentrierte man sich sowohl darauf, der geschützten Vogelart weiterhin Brutplätze auf dem Gelände des ehemaligen Gasthofs anzubieten, als auch alternative Brutstätten im näheren Umfeld einzurichten. Im Rahmen dessen wird in den kommenden Wochen ein Mehlschwalbenhaus an der Einfahrt zum Parkplatz „An der Eiswiese“ und eine fünf Meter hohe und fünf Meter breite Mehlschwalbenwand auf einer freien städtischen Fläche am Friedhof errichtet sowie weitere Ersatzhabitate an einer Hausmauer in der Bahnhofstraße platziert. Zudem wird an der nördlichen Fassade am ehemaligen Gasthof „Post“ ein provisorisches Schwalbenhaus mit einem mobilen Fundament im Bereich des Geh- und Radwegs aufgestellt. Die vorhandenen Nester an der Fassade des ehemaligen Gasthofes werden mit einer Holzabdeckung versehen. Nehmen die Schwalben das aufgestellte Provisorium und die zusätzlich geschaffenen Ersatzunterkünfte in diesem Jahr an, ist im kommenden Jahr vorgesehen, auch an der südlichen Fassade ein Provisorium aufzustellen und die übrigen Nester zu verdecken. Diese Vorgehensweise resultiert aus der Vorgabe der höheren Naturschutzbehörde, die voraussetzt, dass im Rahmen einer Umsiedlung zunächst ein Teil der vorhandenen Schwalbennester zugänglich bleiben muss.
Für eine erfolgreiche Umsiedelung von Mehlschwalben ist das Zusammenspiel verschiedener Faktoren ausschlaggebend. Deshalb wurden im vergangenen Jahr zunächst die örtlichen Gegebenheiten, Verhaltensweisen und Flugkorridore der Vögel durch einen Biologen untersucht. Anschließend wählte man anhand der Ergebnisse und in Abstimmung mit dem beauftragten Fachbüro sowie den Naturschutzbehörden passende Standorte für die Ersatzunterkünfte aus. Als Zugvögel verbringen Schwalben die kalten Wintermonate in wärmeren Gefilden und kommen erst wieder im Frühjahr zur Brutzeit zurück in unsere Region. Schwalben gelten generell als sehr orts- und nesttreu. Wurde ein geeigneter Nistplatz gefunden und ein Nest gebaut, wird dieses in der Regel auch über Jahre hinweg wieder angeflogen. Die tatsächliche Akzeptanz von Ersatzhabitaten durch die Vögel ist nicht vorhersehbar. Zur Verbesserung der Erfolgschancen werden daher an mehreren Orten unterschiedliche Niststätten angeboten. Um zeitnah erste Ergebnisse zu erhalten, wird ein Fachbüro während der Umsiedlungsphase untersuchen, wie die Ersatzhabitate von den Vögeln angenommen werden. Anhand dieser Erkenntnisse ist es möglich, gegebenenfalls auch noch nachträglich Anpassungen vorzunehmen.

Text: Martin Rohrmüller, Foto: Harald Amon

Aktuelles

  • Achtung: Straßenbaustellen +

    Achtung: Straßenbaustellen Nähere Auskünfte zu Straßensperrungen und Straßenbaustellen ehalten Sie im Bauamt der Verwaltungsgemeinschaft Ebern (Frau Barthelmann, Weiterlesen...
  • Kulturrefugium Schloss Weißenbrunn +

    Mit der Einreichung des Bebauungsplans beginnt in Weißenbrunn die Entwicklung eines ganz besonderen Erholungs- und Weiterlesen...
  • Fundsachen +

    Folgende Gegenstände wurden in der letzten Zeit als Fundsachen bei der VG Ebern abgegeben: Weiterlesen...
  • Nach sieben Jahren: Störche in Pfarrweisach +

    Sieben Jahre, nachdem auf dem Dach des ehemaligen BayWa-Gebäudes in Pfarrweisach ein Storchennest installiert wurde, Weiterlesen...
  • Bahngleis wird "aufgehübscht" +

    In Pfarrweisach ist das ehemalige Gleisbett der Eisenbahn im Bereich des Kindergartens bis zum südlichen Weiterlesen...
  • Jürgen Hennemann Regionalstreckensprecher Fachwerkstraße Franken +

    In der ersten 1. Regionalstreckensitzung der Regionalstrecke Franken vom 30. März 2021 in Bad Windsheim Weiterlesen...
  • Stellungnahme zur Schließung der Chirurgie am Eberner Krankenhaus +

    In letzter Zeit erreichten Bürgermeister Jürgen Hennemann einige anonyme Anschuldigungen bezüglich der bevorstehenden Schließung der Weiterlesen...
  • Gedenken für die Verstorbenen in der Corona-Pandemie +

    Seit Beginn der Corona-Pandemie im Frühjahr 2020 sind viele Menschen gestorben. Nun fand ein Gedenktag Weiterlesen...
  • Sprechtag der Handwerkskammer +

    Am Mittwoch, den 5. Mai 2021, findet der nächste Sprechtag der Handwerkskammer für Unterfranken statt. Weiterlesen...
  • Bäume angesägt - Anzeige gegen Unbekannten +

    Am 10. März 2021 sind uns Schäden an Bäumen in der Gemarkung Treinfeld gemeldet worden. Weiterlesen...
  • Tunnelrutsche auf Junkersdorfer Spielplatz +

    Rechtzeitig zum beginnenden Frühjahr ist der Spielplatz in Junkersdorf um eine Tunnelrutsche aufgewertet worden. Weiterlesen...
  • Bücherzelle Ebern feiert Geburtstag +

    Seit einem Jahr gibt es auf dem Eberner Marktplatz einen frei zugänglichen Bücherschrank. Weiterlesen...
  • Ebern ist auf dem richtigen Weg zur Energiewende +

    Zu diesem Schluss kommt die Energieagentur Unterfranken, die die Stadt gecoacht hat. Weiterlesen...
  • Neue Unterkünfte für Mehlschwalben in Ebern +

    Im Rahmen des geplanten Neubaus der Landesbaudirektion in Ebern soll eine Mehlschwalbenkolonie umgesiedelt werden. Weiterlesen...
  • Mit Feuer und Flamme gegen Straßenschäden +

    Die Bauhöfe waren in den letzten Wochen mit Ausbesserungsarbeiten an den Straßen beschäftigt. Weiterlesen...
  • Aufruf zu einem großflächigen Nistkastenprojekt +

    Machen Sie mit bei der Nistkastenaktion für spätheimkehrende Vogelarten! Weiterlesen...
  • Tag der offenen Tür beim Bauhof entfällt +

    Der für den 25. April 2021 angedachte Tag der offenen Tür beim Eberner Bauhof muss Weiterlesen...
  • Geflügelpest grassiert weiter im Landkreis +

    Aufgrund von Geflügelpestfällen im Landkreis gelten für Geflügelhalter derzeit Auflagen, die einzuhalten sind. Weiterlesen...
  • Das Standesamt Ebern informiert +

    Auch 2021 sind wieder Eheschließungen an einigen Samstagen möglich. Weiterlesen...
  • Defibrillatoren im Gebiet der Verwaltungsgemeinschaft Ebern +

    An folgenden Orten im Gebiet der VG Ebern sind Defibrillatoren angebracht, die im Ernstfall Leben Weiterlesen...
  • Druckerhöhung im Erdgasversorgungsnetz Ebern +

    Die Bayernwerk Netz GmbH (Bayernwerk) stellt den Druck im Gasnetz in Ebern von derzeit 0,35 Weiterlesen...
  • Baumöglichkeiten auf städtischen Flächen +

    In der Lützeleberner Straße in Ebern sollen neue Bauplätze entstehen. Auch im Baugebiet Stolzenrangen in Weiterlesen...
  • Weitere Bürgersolaranlage auf der alten Schule in Bramberg +

    Auch auf dem Dach der alten Schule in Bramberg wird eine Bürgersolaranlage installiert. Weiterlesen...
  • Lademöglichkeiten für E-Autos in Ebern +

    Für eine Anfrage der Grünen im Stadtrat wurden die bestehenden und in kürze realisierten Ladepunkte Weiterlesen...
  • Mitteilungsblatt der Verwaltungsgemeinschaft Ebern +

    Mitteilungsblatt der Verwaltungsgemeinschaft Ebern Was war, was ist, was kommt - all das lesen Sie jetzt im Mitteilungsblatt der Verwaltungsgemeinschaft Weiterlesen...
  • Ausschreibung Wohnanlagen ehem. Berufschulgrundstück +

    Die Stadt Ebern beabsichtigt, die Grundstücke des ehemaligen Berufsschulareals zur Erstellung von Wohnanlagen zu verkaufen. Weiterlesen...
  • Wohnraum und unbebaute Grundstücke zur Verfügung stellen +

    Die Wohnsituation in Ebern ist angespannt. Bitte melden Sie leerstehenden Wohnraum. Weiterlesen...
  • Sorgen Sie jetzt schon für Ihren Holzvorrat! +

    Die Stadt Ebern bietet ihren Bürgern auch heuer wieder Holz zum Kauf an. Weiterlesen...
  • Neues Baugebiet in Pfarrweisach +

    Neues Baugebiet in Pfarrweisach Die Gemeinde Pfarrweisach bietet in ihrem neuen Baugebiet "Bei der Schule" attraktive Bauplätze an. Weiterlesen...
  • Ausweispflicht und Gültigkeit von Ausweisen +

    Im Zuge der Eindämmung der Pandemie und aufgrund des Infektionsschutzes haben viele Bürgerämter die allgemeinen Weiterlesen...
  • 1
  • 2
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen