logo tourismus

(16) Jüdischer Friedhof

Der Jüdische Friedhof wurde 1633 auf dem Flurstück „Paradies“ am Steinberg angelegt und mehrfach erweitert, da auch umliegende Gemeinden ihn nutzten. Heute mehr als 1200 Grabsteine, bis ins 20. Jhd. hinein fast ausschließlich hebräisch beschriftet. Reicher Symbolschmuck. Friedhofsmauer zu NS-Zeiten abgetragen, 1962 erneuert.

Der Jüdische Friedhof ist im Rahmen von Führungen zugänglich. Hierfür setzen sich Besucher mit der Tourist-Information Ebern oder direkt mit dem Beauftragten Herrn Zürl in Verbindung.

Tel. 09531-94 34 35 oder 0171 6862216. Eine Besichtigung kostet 10,- € p. Std. 

Informationen zum jüdischen Leben in Unterfranken erhalten Sie auch bei einem Besuch der Synagoge Memmelsdorf: www.synagoge-memmelsdorf.de

Jüd Friedhofx

Zurück >>>

Aktuelles

  • Bekanntmachungen zur Bundestagswahl am 24.09.2017 +

  • Schulkreisel an der Coburger Straße/Gymnasiumstraße +

    Am 29. Juni wurde der Schulkreisel an der Coburger Straße/Gymnasiumstraße Weiterlesen
  • Achtung: Straßenbaustellen +

    Nähere Auskünfte zu Straßensperrungen und Straßenbaustellen ehalten Sie im Bauamt Weiterlesen
  • Leerstand nutzen - Lebensraum schaffen +

    Die Wohnraumversorgung und Integration von anerkanntenFlüchtlingen ist für den Staat Weiterlesen
  • Abfallkalender für die Stadt Ebern +

    Abfallkalender für die Stadt Ebern Der Abfallkalender des Landkreises Haßberge für die Stadt Ebern für Weiterlesen
  • Stellenangebote +

    Aktuelle Stellenausschreibungen bei der Verwaltungsgemeinschaft und den Mitgliedsgemeinden Stadt Ebern Weiterlesen
  • Seniorenführer +

    “Es gibt nichts Beständigeres als den Wandel“, so ein geflügeltes Weiterlesen
  • Breitbandinitiative +

    Breitbandinitiative Breitbandförderung im Freistaat Bayern Der Freistaat Bayern strebt mit dem Weiterlesen
  • Veranstaltungen +

    Hier finden Sie aktuelle Veranstaltungen aus Ebern und Umgebung. Sollten Weiterlesen
  • 1

Webseite durchsuchen

Logo Baunach-Allianz

      hassberge-logo           dt burgenwinkel 4c1

frankentourismus 09 (2)  burgenstrasse-logo

Im Fokus "Tourismus"

  • Ausstellung "Brot- und Biermarken aus Unterfranken" +



    Biermarken sind Rechenhilfen, die bis zur Einführung von Registrierkassen und schließlich elektronischen Bonierungssystemen in vielen Gasthäusern genutzt wurden. Die Kellnerinnen kauften vor Dienstbeginn vom Wirt eine bestimmte Menge Biermarken. Die

    Weiterlesen
  • 1

Logo Metropolregion Nuremberg.svg

allianz logo