logo tourismus

Nähere Auskünfte zu Straßensperrungen und Straßenbaustellen ehalten Sie im Bauamt der Verwaltungsgemeinschaft Ebern (Frau Barthelmann, Tel.: 09531-62942)


Folgende Straßen werden wegen Baumaßnahmen gesperrt:

  • Marktplatz gesperrt
    Der Bereich des Marktplatzes und der Spitaltorstraße wird wegen dem Tag der Vereine am 10.09.2017 und zum Kirchweihmarkt am 17.09.2017 für den Verkehr gesperrt.
    Die Bevölkerung wird um Beachtung gebeten und die Anlieger darum ihre Fahrzeuge rechtzeitig außerhalb des Veranstaltungsgeländes zu parken.
    Die Umleitungsstrecken werden jeweils ausgeschildert.

  • Vollsperrung Kapellenstraße
    Die Kapellenstraße wird vom Mo. 18.09.17 bis einschl. Fr. 22.09.17 für den Verkehr voll gesperrt.
    Die Zufahrt zur Sutte ist aus Richtung Coburger Straße frei.
    Die Umleitung ist ausgeschildert. Um Beachtung wird gebeten.
  • Breitbandausbau (ab 09/2017)
    Des Weiteren wird mitgeteilt, dass es im gesamten Stadtgebiet u.a. wegen dem Breitbandausbau in den nächsten Wochen (ab 09/2017) zu vermehrten halbseitigen Sperrungen und Verkehrsbehinderungen kommen wird.
    Die Bevölkerung wird um Verständnis und Beachtung gebeten.

  • Vollsperrung Barockbrücke Frickendorf vom 14.08.2017 bis vorauss. 15.12.2017
    Wie bereits angekündigt wird die Barockbrücke auf Antrag der ausführenden Baufirma Stolz, Hammelburg, ab dem 14.08.2017 voll gesperrt.
    Die Vollsperrung ist für die Sanierung der Brücke durch den Landkreis nötig und wird voraussichtlich bis 15.12.2017 andauern.
    Die Umleitungsstrecke ist über Frickendorf – Höchstädten-B 279 und umgekehrt ausgeschildert.
    Die Zufahrt zur Fa. Schoppel ist über die B 279, Ausfahrt Werk FTE Fischbach, möglich.
    Die Bevölkerung wird um Verständnis und Beachtung gebeten.

  • Vollsperrung der OD Kurzewind ab 07.08.2017
    Die Ortsdurchfahrt Kurzewind wird ab dem 07.08.2017 für die Durchfahrt von Fahrzeugen aller Art gesperrt.
    Grund hierfür ist eine Kanal- und Straßenbaumaßnahme der Stadt Ebern.
    Die Vollsperrung wird voraussichtlich bis 30.09.2017 andauern und danach als halbseitige Sperrung fortgeführt.
    Die Umleitungsstrecke ist von Eyrichshof über Ebern bis Gereuth entsprechend ausgeschildert.
    Die Bevölkerung wird um Beachtung gebeten.
  • Vollsperrung der GVS Sendelbach- Gräfenholz ab 24.04.2017 bis vorauss. 01.12.2017
    Das Bauamt Ebern teilt mit, dass die Gemeindeverbindungsstraße von Sendelbach nach Gräfenholz ab Mo, 24.04.2017 für den Verkehr vollgesperrt sein wird.
    Die Vollsperrung ist zur Sanierung der Baunachbrücke und Flutdurchlässe bei Gräfenholz nötig und wird voraussichtlich bis 01.12.2017 dauern.
    Für die Fußgänger wird eine Behelfsbrücke errichtet, der motorisierte Verkehr wird über Sendelbach, Laimbach, Manndorf, Gräfenholz und entgegengesetzt umgeleitet.
    Die Bevölkerung wird um Verständnis und Beachtung gebeten.

Aktuelles

  • Bekanntmachungen zur Bundestagswahl am 24.09.2017 +

  • Schulkreisel an der Coburger Straße/Gymnasiumstraße +

    Am 29. Juni wurde der Schulkreisel an der Coburger Straße/Gymnasiumstraße Weiterlesen
  • Achtung: Straßenbaustellen +

    Nähere Auskünfte zu Straßensperrungen und Straßenbaustellen ehalten Sie im Bauamt Weiterlesen
  • Leerstand nutzen - Lebensraum schaffen +

    Die Wohnraumversorgung und Integration von anerkanntenFlüchtlingen ist für den Staat Weiterlesen
  • Abfallkalender für die Stadt Ebern +

    Abfallkalender für die Stadt Ebern Der Abfallkalender des Landkreises Haßberge für die Stadt Ebern für Weiterlesen
  • Stellenangebote +

    Aktuelle Stellenausschreibungen bei der Verwaltungsgemeinschaft und den Mitgliedsgemeinden Stadt Ebern Weiterlesen
  • Seniorenführer +

    “Es gibt nichts Beständigeres als den Wandel“, so ein geflügeltes Weiterlesen
  • Breitbandinitiative +

    Breitbandinitiative Breitbandförderung im Freistaat Bayern Der Freistaat Bayern strebt mit dem Weiterlesen
  • Veranstaltungen +

    Hier finden Sie aktuelle Veranstaltungen aus Ebern und Umgebung. Sollten Weiterlesen
  • 1

Webseite durchsuchen

Logo Baunach-Allianz

      hassberge-logo           dt burgenwinkel 4c1

frankentourismus 09 (2)  burgenstrasse-logo

Im Fokus "Tourismus"

  • Ausstellung "Brot- und Biermarken aus Unterfranken" +



    Biermarken sind Rechenhilfen, die bis zur Einführung von Registrierkassen und schließlich elektronischen Bonierungssystemen in vielen Gasthäusern genutzt wurden. Die Kellnerinnen kauften vor Dienstbeginn vom Wirt eine bestimmte Menge Biermarken. Die

    Weiterlesen
  • 1

Logo Metropolregion Nuremberg.svg

allianz logo